Kennwort (Paßwort/Passwort/Password)

Kennwörter sind case sensitive und unterliegen einer Kennwort-Policy!

Sprachbezogene Sonderzeichen (z. B. Umlaute) machen u. U. Probleme und sollten daher nicht verwendet werden. Wenn Sie Ihr Kennwort ändern müssen (siehe „Gültigkeitsdauer“), erhalten Sie bei der Anmeldung eine entsprechende Information, das Kennwort ändern Sie dann über den Punkt „Kennwort ändern“ in Ihrer TUGRAZonline-Visitenkarte (und nur dort!). Wenn Sie sich längere Zeit nicht in TUGRAZonline einwählen (einloggen), kann es sein, daß Ihr Kennwort in der Zwischenzeit ungültig wird – Sie können sich ein neues Kennwort per Einwahl mit der Handy-Signatur setzen, sonst benötigen Sie eine neue TAN (s. u.).

Vergessene, abgelaufene oder vom ZID aufgrund einer Sperre geänderte Kennwörter für personenbezogene Accounts (Bedienstete, Alumni und Studierende, nicht Gäste und Basisanwender) können auf mehrere Arten neu gesetzt werden:

  1. Jederzeit per Einwahl mit der mobilen Bürgerkartenumgebung (Handy-Signatur).
  2. Mit einer TAN (oft falsch als PIN bezeichnet).
    Diese TAN erhalten
    • Studierende und Mitarbeiter beim ZID-Servicepoint im Gebäude BMT:
      Mo-Do 9-17 Uhr (Mo 11-12 geschlossen)
      Fr 9-16 Uhr.
      Als Ausweis reicht für Studierende der Studierendenausweis, für Bedienstete die TU Graz Card oder ein aktuelles Bild auf der TUGRAZonline-Visitenkarte.
    • Alumni gegen Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises beim Alumni-Verein oder über die Homepage des Alumni-Vereins.
Basisanwender können sich selbst ein neues Kennwort setzen, indem Sie einen Freischalt-Link über TUGRAZonline anfordern.
Für alle anderen User (Robots, …) kann das Kennwort nur vom TUGRAZonline-Beauftragten neu vergeben werden.